young & hopeless

Ein Thema das mich auch sehr beschäftigt...Bin ich gefangen? Im Leben? Ists sowas wie ne Strafe? So ein, ~ ich hätte die möglichkeit, doch ich kann nicht~ !? Bin ich gefangen? hinter einer Tür? In einem Käfig? Einem Käfig mit der möglichkeit zu fliehen? Doch bis dahin , wäre doch ein großer Schritt, nicht wahr?Ist jeder neue Abschnitt im Leben wie ne Kreuzung? Ganz allein mir überlassen , welchen Weg ich nehm? Life or take the Way? Take the Way or life? Ist kompliziert, es zu verstehen wenn mans einfach nur so ließt. Aber was bringts schon? Leben- Sterben , Leben - Sterben. Höre echt viel so im Fernsehn über einige Jugendliche, mit ihren Aktentaten & auch wenns sich komisch anhört , ich bewunder diese Menschen...Sehen dann was sie alle scheiss verdammten Jahre übersehen haben. Was heißt übersehen. Sie wollten es nicht sehen. Nie. Nie was davon wissen. Garnie. Iwie wars ihnen nie klar, und vorallem nicht, wie weit es solche Menschen bringen können. Sie öffnen manschen die Augen. So wunderbar. Bewundere sie. Gut, höre wohl oft, dass diese Menschen die dabei zu Opfer fallen nichts dafür können, aber das ist wohl Schicksal. Zur falschen Zeit am falschen Ort...& sie rächen sich sicher auch nicht an irgendwem, sondern an ganz bestimmten, die wohl all die Jahre "garnichts" gemerkt haben.Nie drauf geachtet. Verabscheue solche egoisten. Immer nur an sich denken. & sowas nennt man im entefekt "FREUNDE" verdammt. Würde es auch tun...denk ich.
L.O.V.E
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv

is
gefangen?
Pageseite

P.A.I.N
Love?
Pain?
Hass!
Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite

Made of
[Punk.Sternle]

Gratis bloggen bei
myblog.de